Silotechnik

BTD-Silos stehen für die Lagerung von festen Stoffen, die in schüttfähiger Form vorliegen.
Sie werden aus hochwertigen Qualitätsstählen in den Volumina von 1 m³ bis 160 m³ und den Durchmessern von 1.250 mm bis 3.500 mm gefertigt.
Je nach Eigenschaften der granularen Materialien werden die Silos in Form, Ausführung und Austragung angepasst.

Für explosive Medien sind besondere Maßnahmen zu treffen. Grundlage dafür bieten ATEX-Richtlinien. Dabei gilt es, konstruktive Maßnahmen, wie druckstoßfeste Silos, Einrichtung zur Explosionsunterdrückung oder Explosionsklappen einzusetzen.

BTD-Silos bieten ein Optimum an Qualität und Sicherheit durch modernste Technik und Verwendung von Qualitätswerkstoffen und sichern somit den ökonomischen Betrieb.

Durch die Typisierung der BTD-Silos wird eine schnelle Verfügbarkeit aller relevanten Komponenten erreicht und bewährtes Knowhow zum Einsatz gebracht. Diese Vorteile sichern eine schnelle Fertigung bei bester Qualität, die unsere Kunden zu schätzen wissen.

mehr

BTD-Silos werden aus hochwertigen Qualitätsstählen in den Volumina von 1 m³ bis 160 m³ und den Durchmessern von 1.250 mm bis 3.500 mm gefertigt. Die Silos werden komplett angeliefert und sichern somit eine schnelle Montage vor Ort.

mehr

Für explosive Medien sind besondere Maßnahmen zu treffen. Hierfür bieten wir besondere Silos an, die alle Anforderungen an die notwendige Sicherheit erfüllen.

mehr